So erreichen Anleger Sparziele

So erreichen Anleger Sparziele

„Der lange Weg zu einem schönen Depot“. Dies ist der Titel eines Artikels in der Frankfurter Allgemeinen. Doch damit ist nicht gemeint, dass der Weg zu einer ausgewogenen Geldanlage lang und steinig sein muss. Es geht vielmehr darum, dass wir uns Zeit nehmen sollten, um unsere Ziele zu erreichen. Das Gute an einem langfristigen Vermögensaufbau […]

weiterlesen

Wo bleibt die Qualität in der Finanzberatung?

Wo bleibt die Qualität in der Finanzberatung?

Initiative für gemeinsame Leitlinien / Honorarberater Kongress im März 2016 Von Eric Czotscher Die alleinige Vergütung des Beraters durch den Kunden beseitigt einen entscheidenden Interessenkonflikt in der Finanzberatung. Die Honorarberatung ist für den Kunden aber noch keine Garantie für exzellente Beratung. Bei ausgewählten „Provisionsberatern“ bekäme er womöglich eine bessere Beratung als bei einem beliebigen Honorarberater. […]

weiterlesen

Verbraucherschützer halten wenig von Bankprodukten

Verbraucherschützer halten wenig von Bankprodukten

Wie der Bundesverband der Verbraucherzentralen in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg meldet, sind von Banken empfohlene Produkte oftmals zu teuer oder riskant. „95 Prozent der unterbreiteten Anlagevorschläge von Banken und Finanzvertrieben passen nicht zum Bedarf der Verbraucher“, so die Autoren der Studie. Entweder seien die von Banken empfohlenen Produkte zu teuer, zu unrentabel, zu unflexibel […]

weiterlesen

easyfolio-Marktbericht 4. Quartal 2015 und Jahresbericht 2015

easyfolio-Marktbericht 4. Quartal 2015 und Jahresbericht 2015

Wie bereits in den Monaten zuvor, haben die wichtigsten Notenbanken auch im vierten Quartal 2015 die Kurse bestimmt. Zunächst sorgte die Europäische Zentralbank (EZB) Anfang Dezember für eine Enttäuschung. Im Vorfeld hatten Marktteilnehmer umfangreiche geldpolitische Lockerungen vermutet, die dann aber ausblieben. Die Entscheidung der US-Notenbank, die Zinsen anzuheben, sorgte zwei Wochen später kaum mehr für […]

weiterlesen

„Wer wen gefährdet, ist nicht klar“ easyfolio im Interview im Innovationsmanager

„Wer wen gefährdet, ist nicht klar“ easyfolio im Interview im Innovationsmanager

Fintechs können Prozessinnovation – und Banken davon profitieren. Große Internethypes kommen nicht aus der Finanzwelt. Umso besser für junge Technologieunternehmen. Ob das Überleben der großen Finanzdienstleister deshalb auf dem Spiel steht? Jonas Marggraf ist Geschäftsführer von easyfolio. Er sieht in dem Hype um seine Zunft viel heiße Luft, aber nicht nur. Auf ein Wort über […]

weiterlesen

Warum beim Sparen weniger mehr ist

Warum beim Sparen weniger mehr ist

Wir sollten uns unangenehme Dinge so einfach wie nur möglich machen. Und seien wir doch mal ehrlich: Wenn es um die Finanzplanung geht, sind Leidenschaft und Freude für viele Menschen die falschen Begriffe. Es ist aber auch gar nicht nötig, dass Geldanlage zu einem Hobby wird. Beim Sparen geht es darum, maßvoll Kurs zu halten […]

weiterlesen

Eine gute Geldanlage braucht nicht viel Zeit

Eine gute Geldanlage braucht nicht viel Zeit

Wie viel Zeit müssen wir für unsere Geldanlage aufwenden? Glaubt man einer Studie von Comdirect, sind sich die Deutschen darüber selbst nicht so wirklich einig: Während sich 14 Prozent der Bundesbürger überhaupt nicht um ihr Erspartes kümmern und eigentlich nie an Geld denken, denkt ein Viertel sogar fast täglich an Sparformen und daran, das eigene […]

weiterlesen