Monatskommentar August: Globale Diversifikation zählt

Monatskommentar August: Globale Diversifikation zählt

Während der DAX oder der EuroStoxx den August negativ abschlossen, konnten andere Märkte wie der amerikanische Markt, der chinesische oder auch Emerging Markets in ihrer Gesamtheit zulegen. Getragen wurde dies von weiterhin guten konjunkturellen Daten und weiterhin niedrigen Zinsen

Insbesondere der deutsche Aktienmarkt litt unter dem weiterhin starken Dollar, der gegenüber dem Euro wieder 0,6% zulegen konnte und nun seit Anfang des Jahres um 14% aufgewertet hat. Diese Aufwertung wird aber unseres Erachtens sich nicht weiter fortsetzen, da die Zinsdifferenz zu den USA zu groß ist.

Auch Gold konnte auf Grund der weiterhin expansiven Geldpolitik weiterzulegen und gewann im August weitere 4% hinzu.

ReinhardPfingstenQuerAls einer der führenden Köpfe von Hauck & Aufhäuser Privatbankiers und medienpräsenter Geldanlage-Experte, hält Reinhard Pfingsten seit Mai 2016 zudem die Position als Chief Investment Officer (CIO) von easyfolio inne. In seinem Monatskommentar schreibt er, was die Weltwirtschaft derzeit bewegt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden...
...und melden Sie sich zum Newsletter an Jetzt anmelden

Weitere interessante Artikel

Kommentar hinterlassen

Kommentar (Pflicht)

Diese HTML Tags und Attributen sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Name (Pflicht)
E-Mail Adresse (Pflicht)

*